1. Herren

News aus dem Team

Verlängerung mit Trainern Klein und Knolle

Spartenvorstand verlängert die Zusammenarbeit mit dem Trainer-.Team der 1. Herren um ein weiteres Jahr - Hilmar-Ingo Knolle übernimmt auch Position des Damenkoordinators

Im Rahmen des letzten Heimspiels unserer 1. Herren konnte der Spartenvorstand die überaus erfolgreiche Zusammenarbeit mit Trainer Torsten Klein und Torwarttrainer Hilmar-Ingo Knolle um ein weiteres Jahr verlängern.

Spartenleiter Jürgen Dieckhoff hierzu: "Torsten, Hilmar und der TSV Eystrup, das passt einfach: sportlich, wie menschlich. Beide haben aus der jungen Truppe ein erfolgreiches Team geformt, das unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen hat. Wir freuen uns den eingeschlagenen Weg mit beiden weitergehen zu können."

Ebenso erfreut zeigte sich der Spartenvorstand, dass Hilmar-Ingo Knolle neben seiner Tätigkeit als Torwarttrainer auch die bis dato vakante Position des Damenkoordinators übernehmen wird.          

Erste Eindrücke vom Trainingsauftakt der 1. Herren

Der Auftakt ist gemacht: Knapp sechs Wochen vor dem Punktspielstart haben die Kreisklassen-Fußballer des TSV am vergangenen Montagabend ihre erste Trainingseinheit nach der Sommerpause absolviert. Dabei konnte Trainer Torsten Klein knapp 15 Spieler begrüßen. Zu ihnen zählte neben dem Großteil des Kaders aus der Vorsaison unter anderem Neuzugang Matthias Haberzettl, der von der SG Hoya auf die andere Seite der Weser wechselt und fortan nun das Tor der Blau-Weißen hütet.

Mit von der Partie waren auch die Eigengewächse Lennart Güsen und Rene Konarski, die bereits in der zurückliegenden Saison Kreisliga-Luft schnuppern konnten. Beide zählen in dieser Saison nun fest zum Personal der ersten Herren.

Zum Team dazustoßen werden zudem die 18-jährigen Eystruper Willy Kastrubin und Marcel Hemmer, von denen sich Klein ein Menge verspricht. „Beide sind sehr talentiert und werden uns verstärken. Dennoch wird es für sie, gerade in der Kreisklasse, eine Umstellung sein, da dort häufig sehr körperbetont gespielt wird. Mit viel Fleiß und Ehrgeiz können es beide unter die ersten Elf schaffen.“

Weiterhin verstärkt wird die Mannschaft durch Christoph Krüger, Nils Schäffer und Marwan Houra, die nach langwierigen Verletzungen wieder am Training teilnehmen.

Aus der zweiten Herrenmannschaft absolviert zudem Jan El Suleimann die Vorbereitung bei der Erstvertretung mit und versucht durch gute Leistungen einen Platz im Kader zu erkämpfen. „Alle Spieler haben im Kampf um die Stammplätze die gleichen Chancen“ betont Klein, der für seine Kicker einen straffen Vorbereitungsplan zusammengestellt hat. Neben fünf Testspielen werden seine Spieler bis zum Start der Pflichtspielserie mehr als 20 Trainingseinheiten absolvieren.

Ab Freitagabend veranstaltet die Mannschaft ein 3-tägiges Trainingslager auf dem heimischen Sportplatz an der Schützenstraße. Neben den physischen Grundlagen sollen dort auch taktische Feinheiten einstudiert und verfeinert sowie die mannschaftliche Geschlossenheit gestärkt werden.

Klein hofft zudem den Aufwärtstrend der Rückrunde mit in die neue Saison nehmen zu können. Dort hat die Mannschaft gezeigt, dass der Abstieg unnötig war. Der Rucksack der Hinrunde mit nur 6 Punkten war am Ende jedoch zu schwer. Ziel für die neue Saison soll es sein sich im oberen Tabellendrittel festzubeißen.

Unterstützt wird der Trainer bei diesem Vorhaben ab dieser Saison von Hilmar-Ingo Knolle, der als Torwartrainer vom TSV Wietzen verpflichtet werden konnte. Hilmar hat bei seinen Stationen in Bruchhausen, Hoya und Wietzen seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis gestellt und wird uns mit seiner positiven Art weiter voran bringen.

Verlassen hat das Team allerdings Sebastian Lampmann, der sein Glück beim Bezirksligisten TSV Dörverden versucht. Trainer und Mannschaft wünschen ihm auf diesem Wege bestmöglichen Erfolg und vor allem viel Gesundheit.

 

Ihr erstes Pflichtspiel nach der Sommerpause werden die TSV-Kicker am 08.08.2013 um 19:30 Uhr auf dem heimischen Sportplatz bestreiten, wenn in der ersten Runde des Kreispokales der TV Eiche Winzlar zu Gast ist.

 

Das erste Punktspiel findet am 18.08.2013 um 13:00 Uhr beim SV BE Steimbke II statt.

 

Das erste Heimspiel folgt dann am 25.08.13 um 15:00 Uhr gegen den SSV Pennigsehl-Mainsche.

Die Fußballkids

Klicke auf das Bild, wenn Du mehr erfahren willst

Partnerschaftsprojekt "96-VEREINT"

Der TSV Fußball auf

       

WICHTIG!

 

Wir suchen:


Dich,

als ehrenamtlichen Unterstützer in unserer Sparte!

 

Werde als Übungsleiter, Betreuer, Helfer oder Mitglied des Spartenvorstands für den Fußball in Eystrup tätig!