03.09.15

Coach Klein im Gespräch

Herrencoach Klein stellt sich den Fragen der Online Redaktion


Hallo Torsten,


erstmal Glückwunsch zum doch recht guten Saisonstart.

5 Spiele 4 Siege, nur die überraschende Niederlage im Pokal gegen Steyerberg und nun am Wochenende das schwere Spiel in Rehburg. Wie schätzt du die sportliche Situation zur Zeit ein?


Ich bin mit dem Punktspielstart absolut zufrieden. Man muss die Vier Siege aber auch realistisch einschätzen. Wir haben gegen vier Teams aus dem unteren Tabellenbereich gespielt.

Das Pokalaus unter der Woche ist super ärgerlich, war aber nicht unverdient.

In den nächsten zwei Spielen mit Rehburg und Münchehagen wird man eine Saisontendenz erkennen können.

Rehburg wird brutal schwer, da könnte man auch mal mit einem Remis sehr gut leben.


Ihr habt ja drei gute Neuzugänge bekommen. Dazu im Moment Peter Kruse. Wie sind die neuen denn in Eystrup angekommen.


Mit Tobias Pissor, Roman und Robert Fiterer haben wir uns punktuell verstärkt. Alle drei sind super eingeschlagen, nicht nur sportlich sondern auch menschlich.

Mit Peter Kruse haben wir natürlich einen Glücksfall, wenn er denn Semesterferien hat. Ein toller Typ, schade dass er die meiste Zeit in Köln weilt.


Euer Ziel war in dieser Saison die Gegentore zu reduzieren. Nun gab es aber im ersten Spiel gleich 4 Stück. Nach 4 Spieltagen sind es deren 6. Bist du damit zufrieden?


Das ist richtig. Im ersten Spiel vier Gegentore gegen Liebenau waren absolut überflüssig. Wir haben das analysiert und schauen mal das wir die Gegentore weiter reduzieren können.


Wie sind denn deine persönlichen Ziele mit der Mannschaft?


Ich möchte wie letzte Saison bis zum Ende oben mitspielen. Ganz wichtig ist es weniger als 10 Niederlagen aus der Vorsaison zu bekommen. Dann schauen wir mal welchen Tabellenplatz wir am Ende belegen werden.


Wie schätzt du die diesjährige KL Nienburg ein?


Es werden fünf Mannschaften die Meisterschaft ausspielen. Die restlichen elf Teams werden gegen den Abstieg spielen.


Hast du sonst noch irgendwas zu berichten Grüße etc.?


Viele Grüße an alle Zuschauer und Fans. Es wird in Eystrup attraktiver Fußball gespielt. Kommt vorbei und schaut Euch die Spiele an. Die Mannschaft freut sich auf Euren Besuch!!!

 

 

 

Partnerschaftsprojekt "96-VEREINT"

Der TSV Fußball auf

       

WICHTIG!

 

Wir suchen:


Dich,

als ehrenamtlichen Unterstützer in unserer Sparte!

 

Werde als Übungsleiter, Betreuer, Helfer oder Mitglied des Spartenvorstands für den Fußball in Eystrup tätig!